Weitreichende Einsatzbereiche

Die Ansprüche an moderne und nachhaltige Raumkonzepte steigen stetig. Mit INKU können Sie als Architekten und Innenarchitekten, Laden- und Messebauer sämtliche Büro- und Geschäftsräume, Praxen und Kliniken, Hotels und gastronomische Betriebe oder auch Verkaufsräume und Messen individuell gestalten – und gehobene Ansprüche an Bodenbeläge und Objekteinrichtungen erfüllen.

Projekte: Wiener Westbahnhof, AHS Contiweg

  • PVC-freier Bodenbelag Lifeline CS (österr. Umweltzeichen). Der Bodenbelag lässt sich leicht von Hand oder mit der Maschinen pflegen. Die kompakte und harte Ionomer-Oberfläche ist extrem resistent gegen mechanische und chemische Einflüsse.

  • PVC-freier Bodenbelag Lifeline CS (österr. Umweltzeichen). Der Bodenbelag lässt sich leicht von Hand oder mit der Maschinen pflegen. Die kompakte und harte Ionomer-Oberfläche ist extrem resistent gegen mechanische und chemische Einflüsse.

  • PVC-freier Bodenbelag Lifeline CS (österr. Umweltzeichen). Der Bodenbelag lässt sich leicht von Hand oder mit der Maschinen pflegen. Die kompakte und harte Ionomer-Oberfläche ist extrem resistent gegen mechanische und chemische Einflüsse.

  • Teppichfließen selbstliegend - Teppichboden reduziert Trittschall und Nachhall um bis zu zwei Drittel im Vergleich zu ungedämmten Hartbelägen.

  • Teppichfließen selbstliegend - Teppichboden reduziert Trittschall und Nachhall um bis zu zwei Drittel im Vergleich zu ungedämmten Hartbelägen.

  • Teppichfließen selbstliegend - Teppichboden reduziert Trittschall und Nachhall um bis zu zwei Drittel im Vergleich zu ungedämmten Hartbelägen.

  • Melanboden - Der Boden sorgt für ein angenehmes Raumklima und eine tolle Haptik. Melanböden garantieren eine lange Lebensdauer, sind sehr strapazierfähig und pflegeleicht.

  • Designboden auf Doppelboden lose verlegt. Designböden lassen sich dank fertig veredelter Oberflächen einfach reinigen und pflegen.

Fotograf: Karl Grabherr